Halbzeuge


Deringer-Ney ist führend in der Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer Legierungen und hochpräziser Metallteile sowie drahtgezogene Komponenten wie Drähte, Folien und Stäbe. In der Medizintechnik bietet Deringer-Ney Materialien und Komponenten für die Zahnmedizintechnik ebenso wie interventionelle, implantierbare medizinische Anwendungen und Hörgeräte. 

Rohre, Drähte und Folien


 Wir liefern Drähte mit Durchmessern kleiner .003" (.076mm)  und Edelmetallstäbe ab 0.25“ (6,35mm) Durchmesser. Drahtlängen reichen von Miniatur-Schnittstücken bis hin zu Rollenware.

Materialien: Edelstahl, Titanium, Edelmetalle

 Folien (Stücke und auf Rolle) liefern wir ab einer Dicke von .001" (.025mm). Die Längen können von Miniatur-Schnittstücken bis hin zu Rollenware variieren. Außerdem sind flache, halbrunde und kundenspezifische Konfigurationen erhältlich.

Materialien: Edelmetalle

Rohrzustchnitt 

Materialien:  Aluminium, Edelstahl, Carbon

Fertigungstechniken


Mit unserem Netzwerk können wir Ihnen ein umfassendes Programm an Schneideverfahren für die spezifischsten Anforderungen bieten – von groben Schnitten bis hin zu höchstpräzisen, gratfreien Schnitten. 

  • Schneidetechniken:
  • Elektrochemisches Schneiden (ECC)
  • Funkenerosionschneiden (Draht EDM)
  • Laserschneiden
  • Elektrochemisches Schleifen (ECG)
  • Abrassives Schleifen und Entgraten
  • Bandsägen, Kaltsägen, und Drehmaschinen für großformatigen Komponenten oder unkonventionellen Formen

Zum Entgraten steht Ihnen eine große Bandbreite an Verfahren zur Verfügung, von modernsten Schnittverfahren bis hin zu traditionellen handwerklichen Verfahren, die je nach Größe, Form, Material, Oberflächengüte oder Mengenanforderungen Ihrer Bauteile zum Einsatz kommen.

Kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer Projektdetails und wir beraten Sie gerne über mögliche Konfigurationen für Ihr gewünschtes Material.