Ventile


Unser Repertoire umfasst eine hochwertige Auswahl an Rückschlagventilen für das Flüssigkeitsmanagement wie Luer-aktivierte, nadellose und druckaktivierte Ventile mit diversen Öffnungsdrücken.

Zudem bieten wir Y-PTCA-Konnektoren für die interventionelle Angiografie in den Ausführungen „Tuohy Borst“ „Push Rotate“ „Push-Click“, wahlweise mit Verlängerungslinie und Hahn (45psi). 

Spezielle und reguläre Luer-aktivierte Ventile sorgen für maximalen Schutz gegen Rückfluss. 

Anwendungen:

  • Hämostaseventil für Katheteranwendungen
  • Vermischung von aggressiven Medikamenten
  • Pumpenanschlüsse und Zugang für Flüssigkeitsleitungen (weitgehend durch nadelfreie Ventile ersetzt)

Nadellose Ventile mit einem einfachen Zwei-Wege-Ventil, das einen leichteren Zugang zu Flüssigkeiten in externen Flüssigkeitssystemen ermöglicht. Sie tragen auch dazu bei, das Risiko von Nadelstichverletzungen zu vermeiden. 

Anwendungen:

  • IV-Verabreichungssets
  • Blutentnahme
  • Invasive Blutdrucküberwachung
  • PICC-/Midline-Katheteranschlüsse
  • Anschlüsse für zentrale Venenkatheter (CVC)
  • Totale intravenöse Anästhesie (TIVA)
  • Venenpunktionsverschluss
  • Endoskopie-Spülanschlüsse
  • Spülanschlüsse für die Laparoskopie
  • funktioniert als Luer-aktiviertes Ventil
  • Schlauchports für Bioreaktoren und Bioprozess-Schlauchsysteme

Doppelrückschlagventile ermöglichen das Nachfüllen von Flüssigkeitsleitungen ohne die Gefahr eines Rückflusses. 

Anwendungen:

  • Abfallschutzstationen
  • Kochsalzlösung-/Kontrastmittel-Leitungen
  • Auto-Refill-Spritzen

Die druckaktivierten Rückschlagventile schließen automatisch die Flüssigkeitsleitungen unterhalb des Öffnungsdruckes und verhindern somit den Rückfluss von Flüssigkeiten. Sie sind mit verschiedenen Zu- und Abgängen verfügbar: Luer-zu-Luer-, Gewinde-zu-Schlauch- und Schlauch-zu-Schlauch-Anschlüsse. Rückschlagventile ermöglichen die Kontrolle von Flüssigkeiten nur in eine Richtung.

Anwendungen:

  • Infusionspumpensets zur Verhinderung des Rückflusses von Flüssigkeiten
  • Infusionspumpen-/Gravitationsflüssigkeitssets zur Vermeidung von Rückfluss
  • Die Platzierung von zwei in Reihe geschalteten Rückschlagventilen ermöglicht es, die Sets von Patient zu Patient zu verwenden, sofern die klinischen Richtlinien dies zulassen.

Der PTCA-Konnektor ermöglicht ein leichtes Einführen des PTCA Drahtes und Katheter. Er ermöglicht das einhändige Öffnen und Schließen und eine saubere und sichere Anwendung durch das Verhindern des Rückflusses von Blut.

Anwendungen:

  • reduzieren den Blutverlust bei perkutanen Koronarinterventionen/-diagnostik

Tuohy-Borst-Adapter sorgen für eine sichere Abichtung um Komponenten, die durch Ports geführt werden, außerdem minimieren sie den Rückfluss während der Anwendung. 

Anwendungen:

  • reduziert Blutverlust bei OEM-Kathetern für Anwendungen wie Atherektomie, Thrombektomie, Katheterablation, externe Katheteranschlüsse mit direktem Zugang
  • Endoskopie-Anschlussdichtungen – verringern den Verlust von Flüssigkeit und Gas
  • Laserfaser-Zugangsports für den Verschluss von Krampfadern / peripheren Venen